On demand Webinar: Risikominimierung im Einkauf

Krisen-Vorbereitung als geschäftliche Notwendigkeit 

Die globale Verbreitung des Corona-Virus und dessen Auswirkungen ist ein branchenweiter Weckruf für Einkäufer und Supply Chain Manager: Es zeigt die Verwundbarkeit der Unternehmen auf und beweist, dass ganzheitliches Lieferantenmanagement und proaktives Risikomanagement eine geschäftliche Notwendigkeit sind. 

Lücken und Abhängigkeiten in den Lieferketten werden durch unerwartete Krisen schmerzhaft sichtbar. Bis eben noch gut funktionierende Wirtschaftssysteme können plötzlich kippen. Unternehmen laufen Gefahr, finanzielle Verluste zu erleiden, die sich spürbar auf das Geschäftsergebnis auswirken können, wenn sie nicht ausreichend vorbereitet sind. 

Jetzt zeigen sich Relevanz und Notwendigkeit von einem automatisierten Risikomanagement. Für den nötigen strategischen Weitblick und das gleichzeitig schnelle Handeln im Einkauf haben KI-gesteuerte Technologien, Echtzeitinformationen und Machine Learning oberste Priorität.  

JAGGAER und riskmethods zeigen Ihnen in einem gemeinsamen Webinar, wie Sie mittels proaktiven Supply Chain Risk Management in Zukunft Risiken minimieren und Schaden vermeiden können. 

  • Warum die Transparenz Ihrer Lieferkette ein Erfolgsfaktor ist! 
  • Wie Sie KI-Technologien im Supply Chain Risk Management einsetzen!  
  • Warum Risikodaten in Ihr Lieferantenmanagement einfließen müssen! 
  • Wie einfach Sie wertvolle Risikoinformationen von riskmethods in JAGGAER integrieren!  


Ihre Präsentatoren:

 

  • Kai Elsermann, Vice President Sales EMEA, riskmethods 
  • Georg Rösch, Vice President Product Management, JAGGAER 

 

 

Jetzt On Demand Webinar ansehen!

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, dass JAGGAER Sie gelegentlich per Email oder Telefon kontaktieren darf, um Sie über JAGGAER Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Für weitere Details werfen Sie bitte einen Blick in die JAGGAER Datenschutzrichtlinie.

* Pflichtfeld